Artikel mit dem Tag "BI-Allianz P53"



Bund Naturschutz · 09. Oktober 2019
Zusätzlicher naturschutz-fachlicher Input für die BI-Allianz P53 in Zeiten heterogener Werteschematas und Schutzgüterabwägungen
Staatsminister Hubert Aiwanger machte keinen Hehl daraus, dass der LEP-Mindestabstand von 400m für ihn lediglich ein Soll-Planungsgrundsatz sei
Bayerische Rundfunk · 29. Juli 2019
Eine inhaltlich sehr ausgewogene Reportage des BR über die Probleme des Netzausbaus und seiner Konsequenzen für die Juraleitung
Bund Naturschutz · 20. Juli 2019
Die BI-Allianz P53 war am 20./21. Juli 2019 wie letztes Jahr mit einem eigenen Stand vertreten. Herrliche Aussicht vom Schmausenbuckturm über Nürnberg, den Reichswald und das umgebende Umland.

Bundestag · 10. Juli 2019
Die BI-Allianz P53 verspricht sich die politische Unterstützung von Mandatsträgern des Bundestages bei der verpflichtenden Einhaltung medizinisch-notwendiger Mindestabstände zu Höchstspannungsleitungen

Bürgerinformationsabend · 05. Juli 2019
Information für die Wohnbevölkerung am Trassenengpass
Bürgerinformationsabend · 03. Juli 2019
Der Marktgemeinderat, Herr Mario Engelhardt, des Marktes Schwanstetten nahm Kontakt zur BI-Allianz P53 auf und bat um unsere aktive Teilnahme an dem anstehenden
Bürgerbeteiligung · 08. Mai 2019
Bürgerinitiative Nr. 12 schließt sich der BI-Allianz P53 an - BI Dietfurt a. d. Altmühl für Schutzgut Mensch & Natur
Martin Burkert im Paul-Löbe-Haus
Bundestag · 03. Mai 2019
Die NABEG-Novelle macht den Kontakt in den Bundestag erforderlich. MdB Martin Burkert bot umgehend einen Gesprächstermin an.

Landrat · 24. April 2019
Angesichts der Entwicklungen der letzten Monate zum Netzausbau bitten wir um ein Gespräch zwischen Ihnen und einer Abordnung der BI-Allianz P53. Wir möchten uns gerne über die folgenden Themen mit ihm austauschen:

Mehr anzeigen