Artikel mit dem Tag "BI-Allianz P53"



Das RAUMORDNUNGSVERFAHREN zur JURALEITUNG wurde am 12. Mai 2021 ERÖFFNET
Raumordnungsbehörden · 12. Mai 2021
Stellungnahmen der Öffentlichkeit bis spätestens 16. Juli 2021 abzugeben!!! "Die beteiligten Behörden, Verbände, Organisationen, Städte und Gemeinden sowie die Öffentlichkeit können sich bis zum 16. Juli 2021 zum Vorhaben äußern."

TenneT informiert | Virtual Informationroom und Bürgerfragestunde zum Raumordnungskorridor Juraleitung
Bürgerbeteiligung · 10. Mai 2021
Der Netzbetreiber TenneT hat nun die Antragsunterlagen für das Raumordnungsverfahren zur Aufrüstung der Juraleitung P53 an die Bezirksregierung Regensburg übergeben. Über den Antragsinhalt wurden Im Rahmen einer mehrstufigen Informationskaskade zunächst parlamentarische Vertreter des Bundes- und Landtages, dann Bürgermeister und Landräte, danach Bürgervereine, -initiativen und Interessengemeinschaften informiert. Nun soll die breite Öffentlichkeit informiert werden.

Bürgerverein Kornburg veranstaltet Demo zur Juraleitung
Demonstration · 08. Mai 2021
Eindrücke von der Demo in Kornburg, Anfang Mai 2021, veranstaltet von dem Bürgerverein Kornburg zur Stromtrasse Juraleitung. Die Stromleitung soll ohne Einhaltung medizinisch notwendiger Mindestabstände von 220 kV auf 380 kV auf die 6-fache Stromstärke mit Verzehnfachung der Leistungskapazität durch Nürnberger Wohngebiete geführt werden. Anbei auch das Vortragsskript der BI-Allianz P53.

Bürgerbeteiligung · 12. November 2020
Die Mitgliedsorganisationen der BI-Allianz P53 haben das Dokument gemeinsam erstellt und am 12. November 2020 an den Netzbetreiber TenneT, das Staatsministerium für Wirtschaft und Energie, München sowie an die raumordnenden Behörden, die Bezirksregierungen Regensburg und Ansbach übermittelt.

Bürgermeister · 16. Oktober 2020
Oberbürgermeister Peter Reiß ergriff die Initiative und brachte im Bürgerhaus in Schwabach die drei auf Schwabacher Stadtgebiet zur Juraleitung tätigen Bürgerinitiativen sinngemäß an einen runden Tisch. Konnten Fortschritte erzielt werden?
Bayerischer Landtag · 29. September 2020
Die grüne Landespolitikerin wird Gespräche zwischen uns und anderen Landespolitikern, sobald neue Informationen zum Trassenverlauf oder -technik vorliegen, selbst vor Beginn des Raumordnungsverfahrens (ROV).

Bayerischer Landtag · 18. September 2020
Der Landtagsabgeordnete Norbert Dünkel zeigte sich sehr interessiert und engagiert bei dem Thema Juraleitung im Gespräch mit der BI-Allianz P53. Sie trafen sich in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe Lauf/Schönberg.

Bürgermeister · 20. August 2020
Oberbürgermeister Marcus König zeigt sich offen für die Teilnahme an einem "kommunalen runden Tisch" mit den unterschiedlichen (auch politischen) Interessenvertretern in der Angelegenheit Juraleitung. Der Oberbürgermeister misst Bürgerinitiativen eine wichtige Funktion zu, um gerade bei großen Planungsprojekten wie der Juraleitung auf diversen politischen Ebenen aktiv nachzufassen und auch unterschiedliche lokale Interessenlagen in den Planungsprozess einzubringen.
Bürgermeister · 03. August 2020
Vertreter der BI Altdorf-Burgthann und der BI-Allianz P53 trafen sich zum Gespräch bei dem neuen Bürgermeister von Altdorf.
Klarstellung · 29. Juli 2020
Was trennt uns - was eint uns? Beide Protestbewegungen haben ihre Berechtigung,

Mehr anzeigen