Artikel mit dem Tag "BI-Allianz P53"



Klarstellung · 29. Juli 2020
Was trennt uns - was eint uns? Beide Protestbewegungen haben ihre Berechtigung,

Wissenschaft · 29. Juli 2020
Erstaunliche Aussagen fanden wir in der Anlage eines Schreibens des BUND vom 26.05.2020 an die Mitglieder der Fraktionen von CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, LINKE und FDP.

Klarstellung · 29. Juli 2020
Der Großteil der Juraleitung verbleibt nach Aufrüstung auf dem selben Gemeindegebiet.

Bürgermeister · 08. Juni 2020
Eine überschaubare Online-Delegation der BI-Allianz 53 traf sich mit dem Bürgermeister der Gemeinde Rohr. Herr Felix Fröhlich. Er ist der Initiator der sog. "Bürgermeister-Allianz" gegen die Juraleitung P53.
N-ERGIE · 08. April 2020
Eine Telefonkonferenz mit der N-ERGIE brachte für uns erstaunliche Aussagen zur Juraleitung zu Tage. Die Juraleitung passt als Ersatzneubau also doch nicht so einfach in ein fertiges Klischee und zahlreiche Wechselwirkungen müssen bei ihrer Beurteilung bedacht werden.
Bürgerbeteiligung · 20. März 2020
Aufgrund von Differenzen über die grundsätzliche Ausrichtung der BI Schwanstetten ist der Mitbegründer der BI Schwanstetten, Marktgemeinderat Mario Engelhardt von seinem Sprecheramt der BI Schwanstetten mit Schreiben vom 20.03.2020 zum 31.03.2020 zurückgetreten.
Rednitztal · 22. Januar 2020
Die SPD-Stadtratsfraktion nimmt Stellung zum Antrag der fränkischen Wasserverbände die traditionelle Wiesenbewässerung im Rednitztal zum immateriellen Kulturerbe erklären zu lassen

Wissenschaft · 18. Januar 2020
In der Ausgabe des "Boten" vom 18.01.2020 wird unter der Überschrift "Der kleine Bürger zahlt die Trassen" über ein Gutachten von Prof. Lorenz Jarass zum Netzausbau berichtet. Seine Ergebnis: Da dem aktuellen Netzentwicklungsplan (NEP) keine Kosten-Nutzen-Analyse zugrunde liegt, sind die im NEP aufgelisteten Leitungsprojekte bei Realisieirung allesamt „Schwarzbauten“.
Bürgerinformationsabend · 17. Januar 2020
Frau MdB Gabriela Heinrich und Frau MdB Martina Stamm-Fibich luden die BI-Allianz P53 zur Teilnahme an einer Podiumsdiskussion zum Thema Stromnetzausbau ein. Neben der Bürgermeisterin der Gemeinde Neunkirchen a. Sand, Frau Martina Baumann, die wir aus früheren Begegnungen bereits kennen und zu schätzen gelernt haben, nahmen Herr Josef Hasler, Vorsitzender der Geschäftsführung der N-ERGIE Nürnberg sowie MdB Johann Saathoff, Energiepolitischer Koordinator der SPD-Bundestagsfraktion, teil.

Bürgerinformationsabend · 17. Januar 2020
Beginnen wird das Programm mit einem Vortrag von Herrn MdB Johann Saathoff, Energiepolitischer Koordinator der SPD-Bundestagsfraktion und einem weiteren Impulsvortrag von Herrn Josef Hasler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Städtischen Werke Nürnberg (N-ERGIE). An der Diskussionsrunde im Anschluss werden sich Frau Martina Baumann, Bürgermeisterin von Neunkirchen am Sand, und die BI-Allianz P53 auf dem Podium an der Diskussion beteiligen.

Mehr anzeigen