Artikel mit dem Tag "Energiewende"



Wissenschaft · 30. Juni 2020
Wir wandten uns zur Klarstellung wissenschaftlicher Aussagen im lokalen Kontext der Juraleitung an zwei renommierte Wissenschaftler. Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert (DIW Berlin) verwies uns an ihren Kollegen Prof. Dr. Christian von Hirschhausen zur Klärung der für uns wichtigen Anwendungs- und Interpretationsfragen publizierter Aussagen zum Stromnetzausbau in der Causa Juraleitung.

Bürgerinformationsabend · 12. Februar 2020
Teilnehmer berichteten von einer informationsreichen und interessanten Veranstaltung mit zahlreichen Belegen, in dem Prof. Christian von Hirschhausen mit seinem wissenschaftlichen Team darlegte, dass es beim aktuellen Netzentwicklungsplan (NEP) Nachbesserungsbedarf bezüglich der Dezentralität der Energieerzeugung und Speichertechnologie gibt.

Wissenschaft · 18. Januar 2020
In der Ausgabe des "Boten" vom 18.01.2020 wird unter der Überschrift "Der kleine Bürger zahlt die Trassen" über ein Gutachten von Prof. Lorenz Jarass zum Netzausbau berichtet. Seine Ergebnis: Da dem aktuellen Netzentwicklungsplan (NEP) keine Kosten-Nutzen-Analyse zugrunde liegt, sind die im NEP aufgelisteten Leitungsprojekte bei Realisieirung allesamt „Schwarzbauten“.
Bürgerinformationsabend · 17. Januar 2020
Frau MdB Gabriela Heinrich und Frau MdB Martina Stamm-Fibich luden die BI-Allianz P53 zur Teilnahme an einer Podiumsdiskussion zum Thema Stromnetzausbau ein. Neben der Bürgermeisterin der Gemeinde Neunkirchen a. Sand, Frau Martina Baumann, die wir aus früheren Begegnungen bereits kennen und zu schätzen gelernt haben, nahmen Herr Josef Hasler, Vorsitzender der Geschäftsführung der N-ERGIE Nürnberg sowie MdB Johann Saathoff, Energiepolitischer Koordinator der SPD-Bundestagsfraktion, teil.

Bürgerinformationsabend · 17. Januar 2020
Beginnen wird das Programm mit einem Vortrag von Herrn MdB Johann Saathoff, Energiepolitischer Koordinator der SPD-Bundestagsfraktion und einem weiteren Impulsvortrag von Herrn Josef Hasler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Städtischen Werke Nürnberg (N-ERGIE). An der Diskussionsrunde im Anschluss werden sich Frau Martina Baumann, Bürgermeisterin von Neunkirchen am Sand, und die BI-Allianz P53 auf dem Podium an der Diskussion beteiligen.

Hubert Aiwanger hielt Wort und übersandte mit folgendem Schreiben Antworten auf die Fragen, die ihm von Kommunen und Bürgerinitiativen bei dem Gesprächstermin in Mühlhausen am 19. August 2019 überreicht wurden.